Datum: 23. Januar 2020 um 5:46
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: L1073 Rtg. Eineborn
Mannschaftsstärke: 10
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Reichenbach , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden des 23.01.2020 wurden wir zu einem Verkehrunfall mit zwei PKW alarmiert. Vor Ort bestätigte sich dies. Es gab zwei verletzte Personen, einer davon schwer. Wir versorgten die Opfer und übergaben diese nach eintreffen an den Rettungsdienst. Zu diesem Zeitpunkt wurde die L1073 für den Verkehr gesperrt. Die Einsatzstelle wurde komplett ausgeleuchtet und Betriebsmittel gebunden. Die Personen konnten ohne den Einsatz von schwerem hydraulischem Gerät aus den Fahrzeugen befreit werden.

IMG 20200123 WA0002 IMG 20200123 WA0005 1 IMG 20200123 WA0001 IMG 20200123 WA0000

Neben Sankt Gangloff war auch die Feuerwehr Reichenbach vor Ort.